Borschemich

...das ist meine Heimat!

Überstellung von Niklas Rosen zur Löscheinheit Borschemich


v.l.:Thomas Selmair (Stadtjugendfeuerwehrwart), Helmut van der Beek (Leiter Erkelenzer Feuerwehr), Niklas Rosen, 
Christian Albrecht (Löschgruppenführer), Thomas Sieben (stv. Löschgruppenführer)

Am 01. September 2017 konnte sich die Löschgruppe Borschemich der Freiwilligen Feuerwehr Erkelenz über ein neues Mitglied freuen. Niklas Rosen bekam aus der Hand des Leiters der Feuerwehr Erkelenz, Helmut van den Beek die Beförderungsurkunde zum Feuerwehrmann und wurde zeitgleich in den aktiven Dienst zur Löschgruppe Borschemich überstellt. Seit 2011 war Niklas Rosen Mitglied der Jugendfeuerwehr Erkelenz und hat dort erfolgreich an der Leistungsspange der Jugendfeuerwehren NRW teilgenommen. Nach dem offiziellen ging es zum gemütlichen Teil über und die Beförderung sowie die Überstellung wurden bei einem Grillabend gefeiert.

                           ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr am 07. Januar 2017

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Beförderungen bei der Borschemicher Feuerwehr

Auf der diesjährigen Jahreshaupt-versammlung der Borschemicher Feuerwehr wurde Sven Siebel zum Unterbrandmeister und  Alexander Weckerle zum Oberfeuerwehrmann befördert. Unterbrandmeister Thomas Sieben wurde zum kom. stv. Löschgruppenführer ernannt. Des Weiteren ist Hans Jürgen Goebels nun durch Überstellung in der Ehrenabteilung. Die Löschgruppe setzt sich aktuell aus 15 aktiven Feuerwehrleuten, 2 Mitglieder der Jugendfeuerwehr sowie 10 Kameraden der Ehrenabteilung zusammen. Damit die Einsatzfähigkeit der Löschgruppe auch für die Zukunft gesichert bleibt, ist sie ständig auf der Suche nach Menschen, die bereit sind, einen Teil ihrer Freizeti zu opfern, um sich für ihre Mitbürger einzusetzen. Gesucht werden Frauen und Männer im Alter bis 35 Jahre, die Interesse am aktiven Feuerwehrdienst haben. Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren können der Erkelenzer Jugendfeuerwehr beitreten und so schon in jungen Jahren das nötige Grundwissen erlernen. Neben Theorie und Praxis wird mit zusätzlichen Freizeitaktivtäten der Teamgeist gefördert.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Feuerwehrübung 2014 an Haus Paland

Möglicherweise letztmalig fand im Mai 2014 eine große Feuerwehrübung an Haus Paland statt. Szenario war ein Brand in der Werkstatt von Wilfried Lörkens mit einem Verletzten, den es zu retten galt. Mit Atemschutz holten Alexander Weckerle und Sven Siebel den von Niklas Rosen gespielten Verletzten aus der Werkstatt. Fotos von dieser Aktion findet Ihr in der Diashow unter "Feuerwehr 2014".

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Löschgruppe Brschemich 2013

Löschgruppe Brschemich 2004

stehend v.L.n.R: JFM Sven Siebel, HBM Reiner Albrecht, BM Arndt Heimbüchel, HFM Reiner Beeck, UBM Rolf Meier, BM Christian Albrecht, HFM Theo Gormans, OFM Andre Zimmer, OFM Christopher Hahn, HFM Wilfried Lörkens, UBM Thomas Sieben (mit Standarte), FMA Alexander Weckerle, FMA Christopher Boss, HFM Herbet Boss, HFM Peter Hahn, HFM Helmut Hünerbein, UBM Walter Rodheudt, HFM Franz Werner Bolten, UBM Michael Marx, HBM Hans Jürgen Goebels

sitzend v.L.n.R: OFM Hubert Krahe, OFM Konrad Welters, BM Leo Lörkens, OFM Josef Goebels, UBM Hans Hahn

nicht auf dem Bild: BI Hans Willi Schulte, OFM Joey Küsters, JFM Niklas Krämer, JFF Sarah Dinslaken, HFM Udo Pick


Die Freiwillige Feuerwehr in Borschemich wurde am 1. April 1904 durch den damaligen Kommandanten der St. Martinus Schützenbruderschaft, den Kaufmann Johann Hahn gegründet.

Er war der erste Brandmeister einer freiwilligen Feuerwehr in Borschemich. Bei ihrer Gründung war die Wehr mit einer Stärke von 30 Mann sehr gut aufgestellt. Bis heute folgten Johann Hahn diese Kameraden an der Spitze der Löschgruppe:

1922 – 1933             August Hahn

1933 – 1935             Theodor Statz

1935 – 1945             Anton Bongartz

1945 – 1967             Wilhelm Hahn

1967 – 1979             Leo Lörkens

1979 – 1988             Hans Willi Schulte

1988 – 2008             Hans Jürgen Goebels

seit 2008                  Christian Albrecht

Die heutige Löschgruppe Borschemich versieht ihren Dienst als Teil der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Erkelenz. Es wird ein regelmäßiger Übungsdienst absolviert und der Brandschutz und die Hilfeleistung bei Unfällen und Notsituationen gewährleistet.

Neben diesen dienstlichen Tätigkeiten ist die Löschgruppe Borschemich auch ein tief verwurzelter Bestandteil des Borschemicher Gemeinschaftslebens. So begleitet in jedem Jahr eine Abordnung der Wehr die Festumzüge zur Frühkirmes am Kirmessonntag mit unserer Standarte.

Weiterhin ist die Löschgruppe stets aktiv beim Sommerfest der Ortsvereine dabei und veranstaltet am Rosenmontag das bekannte Erbsensuppenessen.

Auch der St. Martins Umzug wird seit langen Jahren von den Kameraden der Borschemicher Wehr mit Pechfackeln abgesichert. Hierbei stellt die Feuerwehr traditionell den St.Martin und den Bettler aus ihren Reihen, um den Kindern im Fackelschein an der Dorflinde immer wieder anschaulich die Geschichte der Mantelteilung zu vermitteln.

Im April 2010 hat die Löschgruppe Borschemich eine Stärke von 20 Aktiven, 7 Kameraden in der Ehrenabteilung sowie 4 Kameraden/innen bei der Jugendfeuerwehr.

Durch die bevorstehende Umsiedlung werden diese Zahlen sicherlich nach unten korrigiert werden müssen.

Deshalb laden wir jeden Interessierten herzlich ein, einen unserer Übungsabende zu besuchen und sich ein Bild vom Feuerwehrdienst zu machen. Ein aktueller Dienstplan ist stets in unserem Schaukasten am Feuerwehr-Gerätehaus neben der Mehrzweckhalle ausgehängt.

Auch Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche, die sich über die Jugendfeuerwehr informieren möchten, sind bei unseren Übungsabenden gern gesehene Gäste.

So grüßt die Freiwillige Feuerwehr in Borschemich alle Mitbürger mit dem Motto aller Feuerwehren:

„Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.“

Freiwillige Feuerwehr Erkelenz
Löschgruppe Borschemich